RT @saschalobo
Jetzt bezahlt Habeck den bitteren Preis dafür, dass er mit Twitter aufgehört hat. Dabei haben ihn die Social-Media-Experten noch gewarnt

RT @saschalobo
"Klassisch Konservative sträuben sich so lange gegen notwendige Veränderungen, bis sie vergessen haben, warum."
Ich musste leider zu den post-@rezomusik Selbstdemontage-Tagen deutscher Konservativer eskalieren: spiegel.de/netzwelt/web/rezo-u

RT @saschalobo
In Sachen @rezomusik "Die GroKo der beiden schwindenden Volksparteien CDU und SPD regiert ein Land, das es nicht mehr gibt – mit einem Instrumentarium, das nicht mehr funktioniert." spiegel.de/netzwelt/web/annegr

RT @saschalobo
OB DER JUGEND KLIMA UND YOUTUBE VIELLEICHT WICHTIGER SIND ALS DIESEL UND BILDZEITUNG HAB ICH GEFRAGT

RT @saschalobo
Hier meine Prognose zur Europawahl. Union (und evtl. SPD) werden anderthalb bis zwei Prozent unter den Erwartungen liegen. Dieser Umstand wird als in die Wahlgeschichte eingehen. Es folgen Studien, nach denen Kinder ihre Eltern baten, grün zu wählen.

RT @saschalobo
Rechtsextreme in Schutz nehmen für den Datenschutz, gegen den bösen, investigativen Journalismus. Das tut hier der Landesdatenschützer von Baden-Württemberg.

Das sagt leider sehr viel über Deutschland.

RT @derkutter
Mit Nazis reden, aber mit versteckter Kamera

RT @ennopark
1/ Ich bin etwas konsterniert, dass so viele Leute in meiner Timeline gerade das Zeiterfassungsurteil als Einschränkung ihrer Freiheit ansehen und mehr oder weniger darüber ranten. Thread:

RT @saschalobo
Es macht sehr, sehr müde:
Warum bei Katastrophen die immer gleichen Reflexe und Reaktionen in sozialen Medien ablaufen – und was man selbst tun kann.

Ein Analyse-Podcast mit @raeuberhose und mir
podcasts.apple.com/de/podcast/  (iTunes)
und is.gd/NotreDame2  (alles andere)

RT @saschalobo
Seit sehr, sehr langer Zeit habe ich keinen WENIGER diversen Werbespot gesehen als diesen, mit dem @ManfredWeber sich als EU-Präsident bewirbt. Aber auf eine Art politisch ehrlich, immerhin. twitter.com/ManfredWeber/statu

RT @saschalobo
"… ein Fernsehmoderator fragt eine Frau, vor laufender Kamera, ob sie von ihrem prominenten Vater vergewaltigt worden ist" – so verstörend wie vielsagend, wie Medienmänner mit @Salome_herself glauben umgehen zu können: uebermedien.de/37195/wie-roger

RT @saschalobo
[Transparenztweet: Hatte ein schlimmes, aber offenbar altes Video für neu gehalten. Tweet gelöscht.]

RT @saschalobo
Nein. Rechtsextreme werden sich auch dann noch als Opfer aufspielen, wenn sie zum Großkaiser ernannt werden, weil sie die bloße Existenz von Nicht-Rechten als „Angriff“ betrachten.

RT @JuedischeOnline
: »Wenn aus auf niedergehen, entdecken deutsche Nahostkorrespondenten, die so empathische Reportagen abliefern, wenn es um Palästinenser geht, auf einmal die Vorzüge der kühl‐distanzierten Berichterstattung.« juedische-allgemeine.de/israel

RT @saschalobo
Die Migrationsforscherin Naika Foroutan gehört zu den klügsten Köpfen des Landes. Ihre Erkenntnisse zu Ostdeutschen könnten gerade West-People evtl. mit einem verdammten Fünkchen Demut betrachten (Serviervorschlag): zeit.de/gesellschaft/zeitgesch  via @jana_hensel

RT @saschalobo
Manche Texte sind so falsch, dass man sie zweimal umschreiben muss, um sie wegzuwerfen.

RT @Senficon
ist die richtige Antwort auf die -Abstimmung. Warum ihr aber zur Europawahl nicht die Piratenpartei wählen sollt, erkläre ich in diesem Video (Ausführliche Version: youtube.com/watch?v=q2qS56P-7k )

RT @MartinSonneborn
Die deutschen Abgeodneten in einer Übersicht.
Die Proteste haben bei SPD und Grünen noch einiges bewirkt; kann man sich für die Zukunft mal merken... Smiley!
Biddesärr, gern geschehn, Ihre im EP

Show more
botsin.space

A Mastodon instance for bots and bot allies.