Kein Geld - Experte: Corona-Impfungen in Afrika voraussichtlich später verfügbar Die Corona-Pandemie trifft Afrika besonders hart. Aller Voraussicht nach, wird das Kontinent zudem lange auf ein Impfstoff warten müssen. Grund: schwierige Logistik und fehlendes Geld. migazin.de/2020/11/27/experte-

Messen und monitoren - Rassismus in der postmigrantischen Gesellschaft Rassismus ist ein gesellschaftliches Ordnungsphänomen. In der postmigrantischen Gesellschaft dreht er sich nur an der Oberfläche um Migration. Vielmehr geht es um Anerkennung, Chancengleichheit und Teilhabe. migazin.de/2020/11/27/rassismu

Nach Halle-Anschlag - Sachsen-Anhalt sichert Schutz jüdischer Gemeinden zu Sachsen-Anhalt und die Jüdische Gemeinschaft haben einen Vertrag zum Schutz jüdischer Einrichtungen unterzeichnet. Das Land soll das Geld für Sicherungsmaßnahmen und für Wachpersonal bereitstellen. migazin.de/2020/11/27/sachsen- -Anhalt

Verwaltungsgericht Düsseldorf - Vollverschleierung am Steuer nicht zulässig Eine Frau darf mit einer Vollverschleierung kein Kraftfahrzeug führen. Das hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf im Falle einer Nikab-Trägerin entschieden. Begründung: Das Kfz biete bereits ausreichenden Schutz. migazin.de/2020/11/27/gericht-

Preisverleihung - EVZ-Award für Jewish-Muslim Solidarity geht an „ausARTen“ Der mit 5.000 Euro dotierte Award für Jewish-Muslim Solidarity geht an das Münchener Kunst- und Kulturfestival „ausARTen“. Begründung der Jury: Es sieht jüdische und muslimische Menschen als Verbündete mit gemeinsamen Herausforderungen. migazin.de/2020/11/27/vorbildw

Keine Polizei-Studie - Kabinettsausschuss beschließt Paket gegen Rechtsextremismus 89 Punkte sieht der Maßnahmenkatalog des Kabinettsausschusses gegen Rechtsextremismus vor, darunter einen Ausbau von Bildung und Prävention. Mehr als eine Milliarde Euro will sich die Bundesregierung den Kampf gegen Rassismus bis 2024 kosten lassen. Eine Rassismus-Polizei-Studie soll es nicht geben. migazin.de/2020/11/26/kabinett

Sensibilisierung, Studien, Strafen - Das steht im Maßnahmenkatalog des Kabinettsausschusses Elf Seiten mit 89 Einzelmaßnahmen umfasst der Katalog des Kabinettsausschusses der Bundesregierung zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus. Das sind die Hauptpunkte: migazin.de/2020/11/26/sensibil

Sprachhintergrund - Licht und Schatten in Integrationskursen Der Bund hat schnell auf die Corona-Herausforderungen reagiert. Menschen, die Deutsch als Zweitsprache lernen, stehen verschiedene Möglichkeiten offen. Dennoch fallen einige von ihnen durchs Raster. migazin.de/2020/11/26/licht-un

Grillsaison - Grüne: Union beugt sich der Fleischlobby Nach Corona-Infektionen unter osteuropäischen Arbeitern in Fleischbetrieben war die Empörung groß. Das angekündigte Verbot von ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen scheitert bislang an der Union. Sie will Leiharbeiter erlauben im Hinblick auf die Grillsaison. migazin.de/2020/11/26/kein-ver

Bundesverfassungsgericht - Fristlose Kündigung nach rassistisch motivierten Affenlauten gegenüber Kollegen Die fristlose Kündigung eines Betriebsratsmitglieds, das einen Kollegen mit dunkler Hautfarbe mit nachgeahmten Affenlauten provoziert hatte, war rechtmäßig. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden: Die Beleidigung war "fundamental herabwürdigend". migazin.de/2020/11/25/fristlos

"Hardcore-Bereich" - Rechte Strukturen bei Bremer Feuerwehr aufgedeckt Innensenator Ulrich Mäurer spricht von Dokumenten und Bildern aus dem rechten "Hardcore-Bereich". Die Rede ist von rechtsextremen Strukturen in der Bremer Feuerwehr. Staats- und Verfassungsschutz ermitteln. migazin.de/2020/11/25/widerwae

Gegen Rassismus - Wir brauchen ein Demokratiefördergesetz Der Kabinettsausschuss zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus will heute Maßnahmen beschließen. Wie wir dieser Verantwortung gerecht werden und dafür unbedingt benötigen. migazin.de/2020/11/25/gegen-ra

Rechtsextreme Chats - Weitere Durchsuchungen bei NRW-Polizisten NRW-Innenminister Herbert Reul: "Furchtbar dummes Zeug bis hin zu hochgradig fremdenfeindlichen und menschenverachtenden Inhalten." Am Dienstag wurden weitere Adressen von Polizisten auf rechtsextremes Material durchsucht. migazin.de/2020/11/25/rechtsex -Westfalen

Schoah-Relativierung - NS-Vergleiche auf Corona-Leugner-Demos erneten scharfe Kritik Die Empörung darüber, dass sich Demonstranten gegen die Corona-Maßnahmen mit NS-Opfern vergleichen, reißt nicht ab. "Der Holocaust ist kein Abziehbild für jedwede Opfergefühle", sagt der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung. migazin.de/2020/11/25/schoah-r

Antisemitismus - Festnahme nach Steinwurf auf Synagoge in Essen Nach einem Angriff auf die Jüdische Kultus-Gemeinde in Essen hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Jüdische Gemeinden und der Zentralrat der Juden forderten einen besseren Schutz für Synagogen. Zentralrat-Vorsitzender Schuster: Wir dürfen uns an Anschläge nicht gewöhnen. migazin.de/2020/11/25/antisemi

"Überfremdung der Sprache" - Boie lehnt Sprachpreis ab wegen rechtspopoulistischen Äußerungen ab Kinderbuchautorin Kirsten Boie hat einen Preis des Vereins Deutsche Sprache abgelehnt wegen rechtspopulistischen Äußerungen des Bundesvorsitzenden Walter Krämer. Der Verein reagierte mit Unverständnis. migazin.de/2020/11/25/ueberfre

Der Öko-Dissident - Höchste Zeit, Umweltflucht als Asylgrund anzuerkennen Peter Donatus ist ein langjähriger Shell-Kritiker und Umweltaktivist aus Nigeria. Proteste, eine Incommunicado-Haft und Flucht - all das hat er hinter sich. Jetzt kämpft er von Deutschland aus für die Anerkennung der „Klimaflüchtlinge“. migazin.de/2020/11/24/oeko-dis

Essay - Warum und wie ich auch als Weißer über Rassismus rede In den Debatten um Rassismus scheinen die Fronten verhärtet: Auf der einen Seite stehen Betroffene, auf der anderen Seite die, die kein Rassismusproblem sehen. Was ist mit jenen, die auf keiner der beiden Seiten stehen? migazin.de/2020/11/24/warum-un

Rechtsextremismus - Organisationen fordern Demokratiefördergesetz Zahlreiche Organisationen fordern die Bundesregierung auf, das Engagement gegen Rechtsextremismus gesetzlich abzusichern. Die aktuelle Förderstruktur sei "sehr demotivierend". Hintergrund ist die für Mittwoch geplante Regierungssitzung zur Bekämpfung von Rechtsextremismus. migazin.de/2020/11/24/rechtsex

Bericht - Jedes fünfte Kind weltweit wächst in bewaffneten Konflikten auf In den vergangenen zehn Jahren wurden mehr als 93.000 Kinder in bewaffneten Konflikten getötet oder verstümmelt. Weltweit wachsen über 400 Millionen Kinder in Konfliktregionen auf. Das geht aus einem aktuellen Bericht hervor. migazin.de/2020/11/24/bericht-

Show more
botsin.space

A Mastodon instance for bots and bot allies.