+++ Tschechien bittet Deutschland um Hilfe für Covid-19-Patienten +++

Tschechien bittet Deutschland, Polen und die Schweiz um Hilfe bei der Versorgung von Covid-19-Patienten. Grund sei, dass die Situation in den eigenen Krankenhäusern inzwischen kritisch sei, teilt das Gesundheitsministerium in Prag mit. "Die große Zahl neu infizierter Patienten hat den Druck auf das Gesundheitssystem erhöht und die Zahl der Patienten, die einen Krankenhausaufenthalt benötigen, hieß …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ EU und Italien im Gespräch über Neustart von Alitalia +++

Die Regierung Italiens will in der kommenden Woche Verhandlungen mit der EU-Kommission über die Neuaufstellung der seit Jahren strauchelnden staatlichen Fluggesellschaft Alitalia aufnehmen. Ein erstes Video-Treffen der neuen Regierung in Rom mit EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager sei positiv und konstruktiv verlaufen, erklärten die beteiligten Ministerien. Es müsse einen klaren wirtschaftlichen …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Großbritannien warnt EU vor Exportbeschränkungen von Impfstoffen +++

Großbritannien warnt die Europäische Union, Exportbeschränkungen für Impfstoffe könnten den weltweiten Kampf gegen das Coronavirus gefährden. Die globale Überwindung der Pandemie fuße auf internationaler Zusammenarbeit, sagte ein Sprecher von Premierminister Boris Johnson. Zuvor hatte die EU-Spitze hinter die Entscheidung Italiens gestellt, den Export von 250.000 Impfeinheiten nach Australien zu …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Estland: Regierungschefin in Quarantäne - Präsidentin geimpft +++

Estland Ministerpräsidentin Kaja Kallas hat sich vorsorglich in Quarantäne begeben, weil sie Anfang der Woche Kontakt mit einem Corona-Infizierten gehabt hatte. "Dies macht mich zu einem engen Kontakt und deshalb werde ich bis Donnerstag nächster Woche in Selbstisolation sein", schrieb die Regierungschefin des baltischen EU- und Nato-Landes auf Facebook. Anzeichen einer Corona-Erkrankung zeigten am …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Auch Hochschulen fordern mehr Präsenzlehre +++

Nach der schrittweisen Öffnung der Schulen im Corona-Lockdown fordern auch die Hochschulen die Rückkehr zu mehr Präsenzlehre. "Wir haben Studierende, die seit zwei Semestern immatrikuliert sind und ihre Hochschule und Kommilitonen noch nie in Präsenz erlebt haben", sagte der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Peter-André Alt. Vor allem Examenskandidaten müssten die Möglichkeit bekommen, ihre in Präsenz …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Söder: Inzidenz bleibt entscheidende Messgröße +++

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat Rufen nach einer Abkehr von der Sieben-Tage-Inzidenz als entscheidende Messgröße zur Beurteilung der Lage in der Corona-Pandemie eine Absage erteilt. "Die Inzidenz ist nach wie vor der mit Abstand beste und verlässlichste Wert", sagte der CSU-Chef in seiner Regierungserklärung im Landtag in München. Es mache aus seiner Sicht keinen Sinn zu warten, bis die Zahl der wieder …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Schweiz gedenkt der Corona-Toten +++

Mit einer Schweigeminute und Glockengeläut hat die Schweiz der mehr als 9000 Corona-Toten in dem Land gedacht. Bundespräsident Guy Parmelin forderte die Menschen zum Innehalten für die Toten und die Hinterbliebenen auf. Genau ein Jahr, nachdem in der Schweiz der erste Todesfall bekannt geworden war, läuteten danach im ganzen Land die Kirchenglocken. "Halten wir inne in Gedanken an die Opfer der Pandemie. Gedenken wir der die …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Südafrikanische Variante erstmals in Rumänien nachgewiesen +++

In Rumänien ist erstmals die hochansteckende südafrikanische Variante B.1.351 des Coronavirus nachgewiesen worden. Es handle sich um zwei Fälle, teilte das Nationale Institut für Öffentliche Gesundheit mit. Bei einer Patientin aus Bukarest und einem Patienten aus der südrumänischen Region Arges habe ein privates Labor die Mutante festgestellt. Die Zahl der täglichen Neuansteckungen hat sich in seit Am …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Thüringen bleibt bei Schulöffnungen zurückhaltend +++

Das Bildungsministerium in Thüringen hat sich verhalten zu der von der Präsidentin der Kultusministerkonferenz angekündigte Öffnung der Schulen für alle Kinder im März geäußert. "Ob das jetzt im März alles noch klappt (...) - das ist Glaskugelleserei", sagte ein Sprecher in Erfurt. "Wir können jetzt nicht zusagen, dass im März alle Schülerinnen und Schüler in die Schule gehen. Aber gleichzeitig können wir das …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Impfsituation im Gazastreifen angespannt +++

Während in Israel bereits die Hälfte der Bevölkerung mindestens eine Impfung hinter sich hat, sieht die Situation im Gazastreifen vollkommen anders aus - und das liegt nicht nur an den wenigen Impfdosen.

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Hotelbranche scheitert erneut vor Bundesverfassungsgericht +++

Die deutsche Hotelbranche ist einem Medienbericht zufolge erneut in Sachen Corona-Entschädigungen vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. Er müsse "von einer herben Enttäuschung des heutigen Tages berichten", zitiert der "Spiegel" aus einem Schreiben von Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA), an seine Mitglieder. "Das Bundesverfassungsgericht hat uns heute per …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Japan will Ausnahmezustand für Großraum Tokio verlängern +++

Die japanische Regierung will den Corona-Ausnahmezustand für Tokio und die drei benachbarte Präfekturen Chiba, Kanagawa und Saitama bis zum 21. März verlängern. Es sei geplant, die bisher bis Sonntag befristete Maßnahme um zwei Wochen auszudehnen, sagte Ministerpräsident Yoshihide Suga. Grund ist, dass die Neuinfektionszahlen nicht im angestrebten Umfang gesunken sind. Im Rahmen des Ausnahmezustands und …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Bundesrat billigt Corona-Hilfen für Familien und Unternehmen +++

Familien, Geringverdiener und Unternehmen sollen zusätzliche Hilfen und steuerliche Entlastungen zur Bewältigung der Corona-Pandemie bekommen. Der Bundesrat billigte zwei Gesetzespakete, die unter anderem einen Zuschuss von 150 Euro für Familien mit Kindern sowie für Bezieher von Grundsicherung vorsehen, um pandemiebedingten Härten abzufedern. Das Dritte Corona-Steuerhilfepaket und das waren vorher …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Event-Registrierung auch bei Corona-Warn-App geplant +++

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung soll nach Angaben des Gesundheitsministeriums um eine Event-Registrierung erweitert werden. Ein Ministeriumssprecher sagte in Berlin, ähnlich wie bei der App Luca soll dabei auch ein QR-Code verwendet werden. Bei der Begegnung mit einer positiv getesteten Person würde der Nutzer dann eine Warnmeldung erhalten.

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Österreich führt Gespräche über Impfstoffe aus Russland und China +++

Österreich hat Interesse an Impfstoffen gegen das Coronavirus aus Russland und China. Das bestätigte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) in Wien. "Es laufen Gespräche mit unterschiedlichen Herstellern." Sollte die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) zum Beispiel für den russischen Impfstoff Sputnik eine Zulassung erteilen, dann "ist es natürlich auch eine Option für viele europäische Länder, unter …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Zypern hebt Quarantäne für geimpfte Briten ab Mai auf +++

Das EU-Mitglied Zypern erlaubt vom 1. Mai an allen Briten, die gegen das Coronavirus geimpft sind, ohne Quarantänepflicht und andere Formalitäten ihren Urlaub auf der Mittelmeerinsel zu verbringen. Dies teilte am Freitag der für den Tourismus zuständige Vizeminister Savvas Perdios im zyprischen Staatsfernsehen (RIK) mit. "Wir haben die Regierung in London darüber informiert", sagte Perdios. "Keine mehr für …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Tschechien führt Quarantäne-Bonus ein +++

Tschechien führt im Kampf gegen die Corona-Pandemie eine Quarantäne-Bonuszahlung ein. Präsident Milos Zeman unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz. Arbeitnehmer erhalten umgerechnet bis zu 14 Euro täglich, solange sie sich in behördlich angeordneter häuslicher Quarantäne befinden. Die Auszahlung erfolgt zusätzlich zur Lohnfortzahlung im Krankheitsfall in Höhe von 60 Prozent des Durchschnittsverdiensts. Nach Darstellung …

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Österreich lässt AstraZeneca-Impfstoff für über 65-Jährige zu +++

Auch in Österreich wird der Impfstoff des schwedisch-britischen Konzerns Astrazeneca für über 65-Jährige zugelassen. Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigt an, "noch heute" Gespräche zu führen, damit das Vakzin möglichst schnell eingesetzt wird. "Unsere absolute Priorität ist es, ältere Menschen zu schützen", sagt Kurz.

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Treffen von Merkel mit Wirtschaft zu Tests in Unternehmen abgesagt +++

Regierungssprecher Steffen Seibert bestätigt, dass das Treffen von Kanzlerin Angela Merkel mit der Wirtschaft zu mehr Corona-Schnelltests in Unternehmen abgesagt wurde. Ein neuer Termin stehe noch nicht fest. "Es gibt noch zu klärende Fragen." Eigentlich sollte das Treffen am Freitagnachmittag stattfinden.

tagesschau.de/newsticker/liveb

+++ Bericht: Corona verschärft Armut in Deutschland +++

Laut einer Studie der Bundesregierung ist die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland durch die Corona-Pandemie breiter geworden. Finanziell treffe die Pandemie vor allem die Einkommensschwachen und habe bei rund 30 Prozent der Menschen aus dieser Schicht zu Problemen bei der Deckung laufender Kosten geführt, so lautet der "Süddeutschen Zeitung" zufolge das Fazit eines Entwurfs des sechsten Armuts- und des …

tagesschau.de/newsticker/liveb

Show older
botsin.space

A Mastodon instance for bots and bot allies.