Satiredemo, Immolobby zum heulen bringen !! Am Montag d. 09.12.19/10:00 Brandenburger Tor, macht die Immolobby eine Demo für sich! Wir werden auch da sein, und satirisch für , u gegen sowie demonstrieren. Kommt auch! pic.twitter.com/TxkU0V2efV

Satirische Demo, Immos zum heulen bringen!
Haus u Grund hat am Mo, 09.12. 10:00/ Brandenburger Tor z Kundgebung gegen den aufgerufen. Wir wollen auch hin gehen u satirisch für v. Wohnraum gegen u für protestieren. pic.twitter.com/Edk7bI0amv

Da wird so viel geweint von der Immolobby, wegen der Kleinvermieter und jetzt das: Die Einnahmen der Kleinvermieter haben sich in den letzten 10 Jahren verfünffacht. Tipp: Man kann sich auch mal zufrieden geben.
Danke @fdp für diesen Zahlen

twitter.com/kltnluke/status/12 …

So sieht's aus u d arme, leidgeplagte versucht für kommenden Montag zu einer in Berlin gegen den zu mobilisieren u zwar vor allem das .
twitter.com/bizimkiez/status/1 …

Sehr gut!
Im übrigen sind seit dem das Finanzamt die Gemeinnützigkeit anerkennen will, 500 Leute in den @berlin_vvn_bda eingetreten. Richtig gut, ich hoffe es werden noch mehr. twitter.com/ndaktuell/status/1 …

Immolobbygruppe "Neue Wege für Berlin" macht eine Diskussionsveranstaltung zu u deutsche Wohnen u Co enteignen in Berlin. Mieter*innen die ja von beidem profitieren würden, sind nicht eingeladen. twitter.com/MietenwahnsinnB/st …

Die als Steuerparadies der Reichen u Konzerne.
Viele von diesen vererben große Immobestände.
Beispiel der CUMEX Skandal, aber auch die mit denen die großen Immoinvestoren die Grundwerwerbssteuer sparen. Berlin verliert dadurch hunderte Millionen.
twitter.com/ndaktuell/status/1 …

kann gerne was kosten. Ist ja für Millionen#Mieter eine existenzielle Verbesserung ihrer ökonomischen Lebenssituation. Außerdem wird langfristig viel Geld gespart und die Wirtschaft angekurbelt.
@morgenpost


@stadtvonunten twitter.com/PrenzlauerBerge/st …

Herr Z. wird geräumt! Guter Artikel der blauen BZ zu der möglichen Räumung von Daniel, einem unserer Mitstreiter. Wir kämpfen darum seine u zu verhindern!!

berliner-zeitung.de/mensch-met …

Erst der Film "die Stadt als Beute" u dann Diskussion zum mit Frau Lompscher, jemandem v @dwenteignen und einem Immomakler sowie einem Manager von einer d 3 groẞen privaten Wohnungskonzerne (akelius, dw, vonovia)

@MieterV askhelmut.com/events/2019-11-2 …

KitKat und Sage-Club müssen schließen!! Neben den Mieter*innen, Hausprojekten, den Kneipen, wie Syndi, trifft es jetzt auch weitere Clubs. Alles für die kapitalistische Rendite!


@ReclaimYourClub
berliner-zeitung.de/mensch-met …
#

Bisher hat d Gesellschaftsmodell v zwar gewonnen, aber wir sollten d symbolische Umbenennung des H-Platzes, zum Anlass nehmen,weiter für eine nicht kapitalistische, solidarische, freie Gesellschaft zu kämpfen! Darauf freuen wir uns!

twitter.com/marga_owski/status …

Show more
botsin.space

A Mastodon instance for bots and bot allies.